Hypothyreose beim Hund – alles Wichtige für die tägliche Praxis

Hypothyreose beim Hund – alles Wichtige für die tägliche Praxis Endokrinologie

Sprachauswahl: DE

Kursbeschreibung:

In dieser praxisorientierten Online-Fortbildung wird das Know-how über die Hypothyreose beim Hund vermittelt. Nicht immer sind die Symptome und die Diagnostik eindeutig, sodass ein fundiertes Wissen über die Krankheit und die Tücken eines Euthyreoid Sick Syndroms für eine optimale Diagnosestellung und Behandlung wichtig sind. Sie erhalten wichtige Tipps & Tricks für den Praxisalltag.

Ziele:

  • Die Symptome einer Hypothyreose beim Hund erkennen und Änderungen in der Hämatologie und Blutchemie richtig einschätzen und interpretieren.
  • Optimale Diagnosestellung.
  • Die korrekte Therapie und die Überwachung der Therapie erlernen.
ATF Akademie für tierärztliche Fortbildung Diese Fortbildung wird mit 2 ATF-Stunde anerkannt.
Barbara Hellwig

Experte:
Barbara Hellwig

Frau Dr. Barbara Hellwig ist Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere und leitet die Tierklinik Neu-Isenburg, das Spezialistenzentrum für Kleintiere.

Frau Dr. Barbara Hellwig hat an der Justus-Liebig-Universität Gießen und École Vétérinaire de Nantes, Frankreich studiert und an der VetSuisse Universität in Zürich über die Toxikologie beim Kleintier promoviert. Sie war u.a. in der Tierklinik Trillig in Obertshausen und in der Tierklinik Kalbach in Frankfurt tätig. Seit Juni 2021 leitet Frau Dr. Hellwig die Tierklinik Neu-Isenburg, das Spezialistenzentrum für Kleintiere.

Frau Dr. Hellwig ist Fachtierärztin für Klein- und Heimtiere und Fachtierärztin für Innere Medizin der Klein- und Heimtiere. Sie hat zusätzlich die Zusatzbezeichnungen Dermatologie für Klein- und Heimtiere und Kardiologie und ist Mitglied im Collegium Cardiologicum.